• diakonia Telefonnummer Einrichtung/Laden: T 089 12 15 95 - 45

Seelsorge & Palliative Care

Als christliche Gemeinschaft pflegen wir in unserem Haus die Traditionen und Feiertage des evangelischen sowie des katholischen Glaubens. Dazu halten wir beispielsweise in unserer Hauskapelle regelmäßig Gottesdienste und Andachten ab und feiern wichtige Momente der Begegnung und der Spiritualität.

Seelsorger*innen des evangelischen sowie des katholischen Glaubens begleiten Sie und Ihre Angehörigen auf Wunsch – mit viel Offenheit, Toleranz und Menschlichkeit.

Bei ethischen Fragestellungen kooperieren wir zudem mit der Stelle Spiritualität – Palliative Care/Hospizkultur – Ethik – Seelsorge (SPES) der Hilfe im Alter.

Kontakt

Evangelisches Pflegezentrum Herzogsägmühle

Oberes Kirchwegfeld 1
86971 Peiting-Herzogsägmühle

T (08861) 21 95 251
F (08861) 21 94 322

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.


Begleitung bis zum Lebensende

Bis zuletzt wollen wir unsere Bewohnerinnen und Bewohner in Würde begleiten. Kein Mensch soll sich an seinem Lebensende allein oder verlassen fühlen. Menschen am Lebensende haben eigene spezielle Bedürfnisse, Wünsche und auch Sorgen: Diese nehmen wir wahr und achten sie. Schmerzen behandeln wir angemessen, um bis zum letzten Moment eine größtmögliche Lebensqualität zu erhalten. Hierzu arbeiten wir sehr eng mit Expert*innen auch außerhalb unserer Einrichtung zusammen.

Spiritualität • Palliative Care • Ethik • Seelsorge

Wir arbeiten vertrauensvoll und eng mit der Pastoralpsychologische Pfarrstelle SPES und dem Ethikbeirat der Hifle im Alter zusammen

Erfahren Sie mehr zu SPES
Erfahren Sie mehr zum Ethikbeirat
Erfahren Sie mehr zum Hospiz- und Palliativnetzwerk München

Hier finden Sie uns